Seite drucken

Bellmira – Zuchthündin (in Rente)

Rufname:

Bellmira

Geboren:

am 01.05.2008 in Rohrbeck

Farbe:

schwarzmarken (sm)

HD-Ergebnis:

A2

Vater:

Cliff von der Tabakstanne, blond

Mutter:

Ondra vom Drosseleck, sm

Link zu Bellmiras Züchterin:

http://www.hovi-doeberitzer-heide.de.tl/

 

Karriere:

Eignungstest Rettungshundestaffel:

22.11.2008

Nachzuchtbeurteilung:

29.03.2009

Ausstellung:

17.05.2009 Jugendklasse Beurteilung: Note: SG

Zuchtauglichkeitsprüfung:

31.10.2010

Therapiehundeprüfung:

6.04.2011

Benita von der Döberitzer Heide alias Bellmira wurde am 1. Mai 2008 in Rohrbeck (Havelland), nur wenige Kilometer von unserem Haus entfernt, geboren. Gemeinsam mit 9 Geschwistern lebte sie die ersten 8 Wochen auf einem Reiterhof bei Familie Rameil. Ihre Mutter Ondra vom Drosseleck lebt mit Papa Cliff von der Tabakstanne direkt auf dem Hof. Somit war es uns auch möglich sich ein Bild von den Elterntieren zu machen, bevor wir uns dann für einen Welpen entschieden haben.


Mama Ondra vom Drosseleck     Papa Cliff von der Tabakstanne

Es dauerte nicht lange und ich habe mir für die kleine, freche, selbstsichere schwarzmarkende Hündin entschieden.

Seit dem Sommer 2008 lebt Bellmira nun in unserer Familie. Sie hat sich sehr gut entwickelt. Sie liebt Menschen und vor allem Kinder. Das liegt mit Sicherheit daran, dass sie als Welpe stets von kleinen und großen neugierigen Reitern beschäftigt wurde. Mit Hunden aller Art versteht sie sich blendend und es gab bisher noch nie Probleme mit ihren Artgenossen.

Bellmira ist eine sehr neugierige, selbstbewusste, wachsame und lernfähige Hündin. Ihr ruhiges und gelassenes Wesen bereitet uns immer wieder Freude.

 

therapiehunde3therapiehunderettungshunde4rettungshunde3

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hovawarte-dallgower-tor.de/?page_id=132